Ab 16 Jahren

  • Besuch Nothelferkurs
  • Gesuchsformular ausfüllen und einreichen (Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden!)
  • Sehtest machen (2 Jahre gültig)
  • Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung
  • Theorie lernen! (Lehrmittel bei uns im Shop erhältlich, Bögle und Theorie-Kurse bei uns im Theorie-Lokal möglich.)
  • Nach bestandener Theorieprüfung, erhalt des Lernfahrausweises
  • Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 8 Std. absolviert werden. Danach verlängert sich der Lernfahrausweis automatisch um 12 Monate.
  • Zur Ausbildung gehört auch der obligatorische Verkehrskunde-Unterricht, welcher vor der Anmeldung zur praktischen Prüfung besucht werden muss.
  • Fahrstunden werden wärmstens Empfohlen.
  • Praktische Prüfung

Ab 18 Jahren

  • Besuch Nothelferkurs
  • Gesuchsformular ausfüllen und einreichen (Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden!)
  • Sehtest machen (2 Jahre gültig)
  • Erhalt der der Anmeldekarte für die Theorieprüfung
  • Theorie lernen! (Lehrmittel bei uns im Shop erhältlich, Bögle und Theorie-Kurse bei uns im Theorie-Lokal möglich.)
  • Nach bestandener Theorieprüfung, erhalt des Lernfahrausweises
  • Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 8 Std. absolviert werden. Danach verlängert sich der Lernfahrausweis automatisch um 12 Monate.
  • Zur Ausbildung gehört auch der obligatorische Verkehrskunde-Unterricht, welcher vor der Anmeldung zur praktischen Prüfung besucht werden muss.
  • Fahrstunden werden wärmstens Empfohlen.
  • Praktische Prüfung

Ab 18 Jahren (schon im Besitz der Kat. B)

  • Gesuchsformular ausfüllen und einreichen (Das Gesuch kann frühestens 2 Monate vor Erreichen des Mindestalters eingereicht werden!)
  • Sehtest machen (2 Jahre gültig)
  • Erhalt des Lernfahrausweises
  • Innerhalb von 4 Monaten muss der obligatorische Grundkurs à 8 Std. absolviert werden.
  • Mit dem Lernfahrausweis und der Bestätigung des Grundkurses aufs Strassenverkehrsamt gehen, um die Kategorie A1 prüfungsfrei eintragen zu lassen.